Renata Alt

Renata Alt MdB beim Liberalen Frühschoppen in Süßen

Bericht zum Wiedereinzug der FDP in den Bundestag

Nach dem erfolgreichen Wiedereinzug der Freien Demokraten in den Deutschen Bundestag begann die Aufbauarbeit der Fraktion. In ihrem Vortrag beim Liberalen Frühschoppen ging Frau Alt auf anfängliche Schwierigkeiten bei der Büroausstattung, der Etablierung von Kommunikations- und Arbeitsabläufen sowie den Berliner Wohnungsmarkt ein.

Im Anschluss an die Vorstellung ihrer außenpolitischen Schwerpunkte – die Staaten Mittel- und Osteuropas, der Westbalkan sowie Russland und die Ukraine – diskutierte die Abgeordnete mit den Gästen über internationale Politik. Im Mittelpunkt standen dabei Immigration, der veränderte Einfluss Europas nach dem Brexit sowie die Wirtschafts- und Handelspolitik.

Renata Alt MdB sitzt für den Wahlkreis Nürtingen im Deutschen Bundestag. Zusätzlich betreut sie die FDP-Kreisverbände Göppingen und Ostalb und fungiert als direkte Ansprechpartnerin für diese beiden Kreisverbände.